Wähle die Art der ErfahrungWähle die Art der Erfahrung

Beschreibung

Tantra ist die älteste Form des Yoga, diejenige, die die Tradition am meisten respektiert, perfekt für diejenigen, die eine introspektive und tiefgründige Praxis suchen. Es ist ein langsames Yoga, bei dem jede Asana, die mehrmals wiederholt wird, auf bestimmte Drüsen des Körpers wirkt und die Hormonproduktion anregt.

Die Vorteile sind vielfältig, auf verschiedenen Ebenen: Es beruhigt den Geist und entspannt den Körper, reguliert den Stoffwechsel, den Schlaf und hilft, das geistige und körperliche Gleichgewicht wiederzufinden.

Die Gruppenstunde besteht aus einer etwa vierzigminütigen Praxis von Tantra-Yoga-Asanas, gefolgt von einer Selbstmassage, um die produzierten Hormonsekrete gleichmäßig zu verteilen, und endet mit einer Entspannung in Shavasana, um den Körper reagieren zu lassen, und einer abschließenden Meditation.

Die Lage im Park eines historischen Schlosses mit Seeblick sorgt für ein unvergessliches Wellness-Erlebnis.


Standort

Gardasee - Westküste - Moniga


Bekleidung und Ausrüstung und andere Notizen

Bitte mitbringen: Yogamatte, bequeme Kleidung, Wasser.


Schwierigkeitsgrad

Der Unterricht ist für alle offen, ohne Alters- oder Konditionsbeschränkung.


Teilnahmebeschränkungen

Mindestalter: 11 Jahre

Stornierungsbedingungen

Storniere die Reservierung bis 48 Stunden vor der Startzeit, um eine Rückerstattung von 100% zu erhalten
Storniere die Reservierung bis 24 Stunden vor der Startzeit, um eine Rückerstattung von 50% zu erhalten

  • Max 15 Teilnehmer
  • Dauer 1h