Wähle die Art der ErfahrungWähle die Art der Erfahrung

Beschreibung

Ein Naturspaziergang im Naturpark Torbiere del Sebino, der den Wunsch nach Kreativität mit dem Respekt für die natürliche Umwelt verbindet.

Drei Stunden auf Pfaden, die entlang der Wasseroberfläche verlaufen, zusammen mit einem professionellen Fotografen, der Ihnen helfen wird, Ihre Fototechnik zu verbessern, indem Sie verschiedene Motive fotografieren: Landschaften, Naturansichten und Tiere, die dort Schutz finden.

Die fotografische Praxis und die Suche nach Panoramen und naturalistischen Motiven finden während einer leichten Wanderung auf flachem, für alle geeignetem Gelände statt.

Der Rundgang endet im Herzen des Reservats, an der Fußgängerbrücke, die das Hauptmoor durchschneidet. Vogelbeobachtungen sind garantiert und Sie können sie in der Stille ihres natürlichen Lebensraums verewigen.


Standort

Gardasee - Westküste - Provaglio d'Iseo


Bekleidung und Ausrüstung und andere Notizen

Turnschuhe oder besser noch Wanderschuhe, bequeme, sportliche Kleidung, Rucksack mit mindestens einem Liter Wasser. Auch Nordic-Walking-Stöcke sind zu empfehlen.

Anforderungen: Kamera oder Smartphone für fotografische Übungen.


Schwierigkeitsgrad

Geeignet sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Fotografen, die ihre Technik verbessern wollen. Der Fotografen-Guide wird die Erklärungen und Anweisungen an den Vorbereitungsstand der Teilnehmer anpassen.


Teilnahmebeschränkungen

Mindestalter: 11 Jahre

Stornierungsbedingungen

Storniere die Reservierung bis 48 Stunden vor der Startzeit, um eine Rückerstattung von 100% zu erhalten
Storniere die Reservierung bis 24 Stunden vor der Startzeit, um eine Rückerstattung von 50% zu erhalten

  • Max 10 Teilnehmer
  • Dauer 3h