Der Ponale der Wunder: Bike Tour zwischen Gardasee und Ledrosee

  • 3h
  • TeilnehmerVon 2 bis 10
  • Mittler
  • von 100

Beschreibung

Eine E-Bike-Route, die auch für Anfänger geeignet ist, führt entlang der Strada del Ponale, einer landschaftlich reizvollen Strecke, die den Berg hinaufführt und einen wunderschönen Blick auf den Oberen Garda und den Monte Baldo bietet.

Dann erreichen Sie den Ledrosee, an dessen Ufern Sie entlangfahren. Eine von einem Führer begleitete Tour zwischen zwei sehr unterschiedlichen, aber nahe beieinander liegenden Seen, die die Geschichte des Garda Trentino erzählen, einer Region, die es zu entdecken gilt.


Gardasee - Nordküste - Riva del Garda

Auf der Karte ist die Gemeinde angegeben, in der das Erlebnis stattfindet. Der genaue Treffpunkt wird nach dem Kauf des Erlebnisses bekannt gegeben.


Bekleidung und Ausrüstung und andere Notizen

Im Preis inbegriffen: E-Bike-Verleih, Schutzhelm und technische Unterstützung auf der Strecke.

Nicht inbegriffen: Jede zusätzlich benötigte Ausrüstung (SPD-Pedale, Kindersitz usw.) muss direkt vor Ort am Treffpunkt gebucht und bezahlt werden; Sie können per Nachtrichtenübermittlung buchen, sobald Sie das Erlebnis gekauft haben.

Mitzubringen: Fahrradkleidung (atmungsaktives Trikot, kurze Hose mit Polster, Handschuhe, leichte Regenjacke), Sportschuhe oder Turnschuhe, Wasserflasche. Ein Rucksack für persönliche Gegenstände wird empfohlen. Am besten bringen Sie Snacks oder Mittagessen mit. 


Schwierigkeitsgrad

Mittlere, grundlegende körperliche Fitness und ein Minimum an E-Bike-Training erforderlich.

Charakteristische Merkmale der Strecke: 33 km zurückgelegte Strecke mit einem positiven Höhenunterschied von 1.000 Metern.


Teilnahmebeschränkungen

Mindestalter: 16 Jahre
Ausgenommene Kategorien: Menschen mit motorischen Behinderungen, Menschen mit Sehbehinderungen

Stornierungsbedingungen

Storniere die Reservierung bis 38 Stunden vor der Startzeit, um eine Rückerstattung von 100% zu erhalten

Buche
..
..
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

    Drei gute Gründe, um zu buchen