Wähle die Art der ErfahrungWähle die Art der Erfahrung

Bike Tour Capanna Grassi und Sentiero della Pinza

Beschreibung

Dieser Ausflug richtet sich an Biker, die auf der Suche nach körperlicher und geistiger Ermüdung und purem Adrenalin sind. Zwischen Aufstiegen, die durch große Höhenunterschiede gekennzeichnet sind, und anspruchsvollen Abfahrten ermöglicht die Route, die Berglandschaft des Oberen Gardasees in vollem Umfang zu erleben, ohne dabei die Geschichte und das Erbe der Region zu vernachlässigen.

Diese Radtour beginnt in Torbole und führt durch die Stadt Riva del Garda, die für ihren langen Fußgängerweg entlang des Sees bekannt ist. Sie verlassen das flache Gelände und fahren auf einer unbefestigten Straße leicht ansteigend durch mehrere charakteristische Dörfer des frühen Hinterlandes.

Zum Mittagessen halten Sie an der Capanna Grassi, einem magischen Ort in den Bergen. Nach dieser erholsamen Pause können Sie den Pinza-Weg in Angriff nehmen, eine natürliche Achterbahn mit Blick auf den Gardasee.

Nach einem letzten Halt an der malerischen Bastei geht es weiter in Richtung Riva del Garda, der letzten Etappe der Tour, und schließlich zurück zum Treffpunkt in Torbole.


Standort

Gardasee - Nordküste - Nago - Torbole


Bekleidung und Ausrüstung und andere Notizen

Inklusive: E-MTB-Mietmodell 2022 und Schutzhelm; Hilfe bei Panne oder Reifenpanne durch den begleitenden Führer.

Ausgeschlossen: jede Anfrage nach zusätzlicher Ausrüstung (Pedale); Sie können diese über den Nachrichtenübermittlung reservieren, der verfügbar ist, sobald Sie das Erlebnis gekauft haben, und direkt am Treffpunkt bezahlen.

Mitzubringen sind: ein kleiner Rucksack für persönliche Dinge, wie z. B. eine Wasserflasche oder eine Trinkflasche und eine winddichte/leicht regenfeste Jacke; empfohlen wird Radfahrerbekleidung, kurze Hosen mit Polster, ein technisches T-Shirt, Handschuhe, Schutzbrille, Sportschuhe oder Turnschuhe.


Schwierigkeitsgrad

Mittel, 1.050 m positive Höhenunterschiede auf einer Strecke von 40 km; geeignet für diejenigen, die bereits mit dem Mountainbiken vertraut sind. Erfordert trotz der Nutzung des E-Bikes ein Minimum an körperlichem Training.

Voraussetzungen: Für die Teilnahme an dieser Raderfahrung ist das Tragen des mitgelieferten Schutzhelms obligatorisch.


Teilnahmebeschränkungen

Mindestalter: 16 Jahre
Ausgenommene Kategorien: Menschen mit motorischen Behinderungen, Menschen in Rollstühlen, Menschen mit Sehbehinderungen, Babys

Stornierungsbedingungen

Storniere die Reservierung bis 24 Stunden vor der Startzeit, um eine Rückerstattung von 100% zu erhalten

  • Max 10 Teilnehmer
  • Dauer 5h