Wähle die Art der ErfahrungWähle die Art der Erfahrung

Beschreibung

Ein Erlebnis für Angler: Maurizio, der Skipper und Eigner des Neun-Meter-Segelboots Blues, begleitet Sie auf diesem Ausflug am späten Nachmittag, wenn die Temperaturen milder werden und die Sardinen des Sees bereit sind zu beißen.

Das südliche Becken zwischen Desenzano und Padenghe ist der Punkt des Sees, an dem die Fischer insbesondere, aber nicht nur zwischen Mai und Juli mit ihren kleinen Booten zu dieser traditionellen Fischereitätigkeit aufbrechen.

Dank dieser Bootsfahrt werden Sie an diesem authentischen Ritual der Fischerleidenschaft und der lokalen Tradition teilnehmen.


Standort

Gardasee - Westküste - Moniga


Bekleidung und Ausrüstung und andere Notizen

Die notwendige Ausrüstung, einschließlich einer Angel, wird vom Bootseigner zur Verfügung gestellt. Die Seemannskombüse mit einem guten Glas Wein oder Bier ist ebenfalls inbegriffen.

Bringen Sie Ihre Badesachen, ein Handtuch und geschlossene Schuhe mit; bei kühlem, windigem Wetter eine Windjacke.

Voraussetzungen: Von den zuständigen Behörden ausgestellte Fanglizenz oder -genehmigung erforderlich.


Schwierigkeitsgrad

Keine Erfahrung erforderlich, der Ausflug ist für alle geeignet.


Teilnahmebeschränkungen

Mindestalter: 4 Jahre
Ausgenommene Kategorien: schwangere Frauen, Menschen mit motorischen Behinderungen, Menschen in Rollstühlen

Stornierungsbedingungen

Storniere die Reservierung bis 48 Stunden vor der Startzeit, um eine Rückerstattung von 100% zu erhalten
Storniere die Reservierung bis 24 Stunden vor der Startzeit, um eine Rückerstattung von 50% zu erhalten

  • Max 3 Teilnehmer
  • Dauer 3h 30m