Fahrradverleih am Gardasee

Erleben Sie ein umfassendes und fesselndes Erlebnis

30 November 2022

Das Fahrrad ist ein vielseitiges Verkehrsmittel, das den unterschiedlichen Bedürfnissen der Reisenden gerecht werden kann. Radfahren allein oder in Gesellschaft ist eine Möglichkeit, sich wieder mit der Natur zu verbinden und die Zeit, die man investiert, durch eine unvergessliche, eindringliche und nicht wiederholbare Erfahrung aufzuwerten. Und das alles mit Rücksicht auf die Umwelt. Eine ideale Lösung, um die Faszination von lang erträumten oder in letzter Minute entdeckten Reisezielen zu entdecken und dabei ein Wochenende zu nutzen. Der Fahrradverleih am Gardasee zum Beispiel ist eine spannende Idee für Familien, Paare, Freundesgruppen und solo traveler: Sehen wir uns an, wie man das organisiert und was man von dieser Aktivität erwarten kann.

Fahrradverleih am Gardasee: Wie es abläuft

Der Gardasee ist ein riesiges Gebiet voller Attraktionen für Reisende: Sport, Wellness, Gastronomie... es ist für jeden etwas dabei! Manche wählen es als Ziel für einen Junggesellinnenabschied andere für eine Einsame Flucht in die Natur. Alle schätzen die abwechslungsreichen Landschaften, in denen man einen romantischen Sonnenuntergang, aber auch wilde und charakteristische Ausblicke genießen kann. Ein Grund mehr, ein Fahrrad zu mieten und den Gardasee zu erkunden!

Es gibt viele Unternehmen, die diesen Service anbieten und die Möglichkeit bieten, den Fahrradtyp zu wählen, der am besten für die zu bewältigende Strecke geeignet ist. In den meisten Fällen kann das Fahrzeug direkt online oder per App gebucht werden: einfach die Daten und den Fahrradtyp auswählen, dann muss es nur noch losgehen.

Oder vielleicht doch nicht? Eine Fahrt am Gardasee auf eigene Faust zu organisieren, könnte sich als komplizierter erweisen als erwartet, vor allem, wenn Sie sich in der Gegend nicht auskennen. Keine Sorge, es gibt keine wirklichen Risiken, außer dem, etwas zu verpassen: Ohne einen Guide ist die Gefahr groß, dass man nur den meistfrequentierten Wegen folgt und den besuchten Ort nicht in seiner ganzen Komplexität und Schönheit erlebt.

Die Lösung? Wählen Sie eine Bike Tour von NowMyPlace mit Begleiter

Die bike tour NowMyPlace ermöglichen es Ihnen, die Gegend wirklich zu entdecken, ohne Kompromisse einzugehen, vielleicht sogar über Nebenwege und wenig befahrene Pfade. Wenn Sie an diese kleinen Straßen denken, die sich irgendwann zu einer Aussicht öffnen, die so atemberaubend ist, dass sie Instagram-Filter in den Schatten stellt, dann haben Sie eine Vorstellung davon. Aber eine bike tour ist natürlich nicht nur das, denn sie ermöglicht es Ihnen auch, den Geist des Ortes kennenzulernen und seine Essenz aufzusaugen, während Sie Spaß haben und Ihre Zeit aktiv und glücklich verbringen.

Wie laufen die bike tours ab

Die bike tours bieten eine große Vielfalt an Ausflügen mit dem Rad, die den Bedürfnissen von Familien und Gruppen, von mehr oder weniger sportlichen Menschen und von verschiedenen Altersgruppen gerecht werden. Sie können aus 26 Zielen im Gebiet des Gardasees wählen: Routen für E-Mountainbike, Mountainbike, Rennrad oder E-Bike. Der Fahrradverleih ist inbegriffen. Während der Tour werden Sie von professionellen Guides begleitet, die sich in der Region auskennen und Sie zu Orten abseits der Touristenpfade führen.

Entdecken Sie unsere bike tours am Gardasee

An den Ufern des Gardasees treffen Kunst, Natur und Geschichte aufeinander, gewürzt mit guter lokaler Küche. Radtouren sind wirklich einzigartige Erlebnisse, weil sie diese Elemente so gut wie möglich miteinander verbinden, so dass die Teilnehmer in den Geist des Ortes eintauchen und ihn mitnehmen können, wenn sie nach Hause zurückkehren. Wenn Sie Lust haben, sich in den Sattel zu schwingen und Ihren Rucksack schon gepackt haben, um loszufahren, empfehlen wir Ihnen zwei Vorschläge: eine Radtour mit gastronomischen Verkostungen und eine für diejenigen, die sich nur entspannen, wenn es darum geht, ihre Muskeln zu benutzen und an ihre Grenzen zu gehen.

Bike Tour Experience in der Alten Mühle

Diese bike tour in einer kleinen Gruppe ist ideal, wenn Sie ein Erlebnis suchen, bei dem Sie sich in der freien Natur bewegen und neue Geschmackserlebnisse entdecken können. Der Fahrradweg verläuft entlang eines alten militärischen Saumpfades an der Westküste des Sees. Hier, im Parco Alto Garda Bresciano, liegt die Gemeinde Tignale, die aus sechs kleinen Dörfern besteht und das ganze Jahr über ein Ziel für den sanften Tourismus ist. Während der Tour können Sie einzigartige Landschaften, atemberaubende Gipfel, historische Olivenhaine und Strände bewundern, die dieses Gebiet verschönern. Eine Erfahrung, bei der es nicht an Abenteuer mangelt, die für diejenigen gedacht ist, die bereits mit unbefestigten Straßen vertraut sind, aber keine übermäßige Ausbildung erfordert.

Die Bike Tour Experience im Vecchio Mulino beinhaltet auch einen Halt in einem Agrotourismus, um typische lokale und saisonale Gerichte auf der Basis von Wildkräutern, Gemüse und Käse zu probieren, die von Flavia und ihrem Mann, den Besitzern des gemütlichen Familienbetriebs, angebaut und hergestellt werden.

Triathlon Bike Tour

Für diejenigen, die Herausforderungen, Schweiß und das befriedigende Gefühl lieben, das man bekommt, wenn man sich die spektakuläre Aussicht vom Gipfel mit einem Pedaltritt nach dem anderen verdient hat, gibt es die Triathlon Bike Tour. Der Name sagt schon viel aus: Es handelt sich um eine Strecke für trainierte Sportler, die mittlere bis lange Strecken mit dem Mountainbike zurücklegen können und mit unbefestigten Wegen vertraut sind. Die Tour findet nämlich auf Nebenwegen und Saumpfaden statt, die Teil der XTERRA World Race Tracks entlang der Westküste des Sees sind. Die Stadt Toscolano Maderno an der Riviera dei Limoni ist das Herzstück dieser halbtägigen Tour. Wenn Sie auf der Suche nach Nervenkitzel sind, Triathlon oder Mountainbiking betreiben, dann ist dies die richtige Radtour für Sie.

Warum die bike tour auf NowMyPlace wählen?

Die bike tour NowMyPlace sind eine unterhaltsame und einzigartige Möglichkeit, die Region auf authentische und tiefgründige Weise zu erleben. Das liegt daran, dass alle professionellen Guides immer Einheimische sind. Unter dem Gesichtspunkt der Sicherheit, die an erster Stelle zu berücksichtigen ist, brauchen Sie sich also keine Sorgen zu machen. Auch bei unwegsamem Gelände gehen Sie kein Risiko ein und können sich bei Problemen mit dem Fahrrad auf die Hilfe unserer Guides verlassen. Wenn Sie sich für unsere Angebote entscheiden, können Sie außerdem ein Gruppenerlebnis genießen und andere Menschen treffen, die sich genauso für den Fahrradtourismus begeistern wie Sie! Aber das sind nicht die einzigen Beweggründe.

Als wir die Fahrradwege entworfen haben, haben wir darüber nachgedacht, was einen Ort wirklich erlebbar macht, und die Antwort fiel zweifach aus. Das Wissen geht nämlich auch über die Entdeckung der Gastronomie und der Geschichte, weshalb die meisten unserer Radfahrvorschläge eine gastronomische Pause beinhalten. In vielen Fällen gibt es außerdem Zwischenstopps, bei denen der Guide ausführliche geschichtliche Erklärungen abgibt, damit man sich ein noch besseres Bild von dem Ort machen kann, an dem man sich befindet.

Der Fahrradverleih ist eine ökologische und umfassende Art, den Gardasee zu erleben. Das Tolle daran ist, dass Sie in Ihrem eigenen Tempo die Ausflüge wählen können, die Sie bevorzugen, unter der fachkundigen Führung derjenigen, die die weniger bekannten Ecken dieser herrlichen Gegend kennen.

Siehe auch