Wähle die Art der ErfahrungWähle die Art der Erfahrung

Beschreibung

Garda, das von der Brise des geschützten Golfs, auf den es blickt, gekühlt wird, und Punta San Vigilio, das in einem privaten Naturpark liegt, der von der bezaubernden Villa Guarienti beherrscht wird, gehören zu den beliebtesten Urlaubsorten im südöstlichen Teil des Sees.

Diese Motorbootfahrt beginnt im Hafen von Salò: Sie fahren entlang der Ostküste des Sees, entlang der Isola del Garda mit der imposanten Villa Borghese-Cavazza, der Isola dei Conigli und der Rocca di Manerba.

Der erste Anlaufpunkt an der Ostküste des Sees ist dann die Stadt Garda. Es bleibt gerade genug Zeit, um die historische Villa Canossa und den kleinen Hafen der Stadt zu besichtigen und sich für einen kurzen Spaziergang durch die für ihre mittelalterlichen Gassen und Kunsthandwerksläden berühmte Altstadt zu entscheiden.

Zurück auf dem Boot entlang der Punta San Vigilio können Sie auch in den ruhigen und geschützten Gewässern der Bucht schwimmen. Schließlich überqueren Sie den See erneut, um nach Salò zurückzukehren: eine weitere Gelegenheit, die Küsten und Landschaften beider Ufer des Gardasees zu bewundern.

Während der Überfahrt wird Ihnen eine Flasche Wein mit frischem Obst und eine musikalische Begleitung Ihrer Wahl angeboten.


Standort

Gardasee - Westküste - Salò


Bekleidung und Ausrüstung und andere Notizen

Nicht inbegriffen: Sie können eine Lunch-Box für das Mittagessen auf dem Boot über den Nachrichtendienst anfordern, der Ihnen nach dem Kauf des Erlebnisses zur Verfügung steht. Sie zahlen die zusätzlichen Kosten direkt am Treffpunkt.

Was Sie mitbringen sollten: Hut und Sonnencreme bei heißem Wetter, Windjacke bei kühlem, windigem Wetter.


Schwierigkeitsgrad

Es ist keine Erfahrung erforderlich, das Boot wird von einem privaten Bootsführer gefahren.

Stornierungsbedingungen

Storniere die Reservierung bis 48 Stunden vor der Startzeit, um eine Rückerstattung von 100% zu erhalten

  • Max 2 Teilnehmer
  • Dauer 2h